Guido Michl

Geboren am 26. September 1960 in Augsburg, lebt und arbeitet in München. Malt und vor allem zeichnet, seit er denken kann, ab 2001 als "Vollkünstler". Vermeidung der Kunstakademie, dafür freundschaftliches Studium bei Gudrun Pfrogner, Afrawald, Gershom von Schwarze und Silvia Götz, beide München ("Atelierhäusl"). Weitere Qualifikationen: Magister Artium (Politikwissenschaft, Alte Geschichte, Neuere und Neueste Geschichte), Lektor für Belletristik und Sachbuch. Vorsicht: Schreibt hin und wieder Gedichte.

Foto © Patricia Ewert/Grid tv